Wenn ein historischer Braumeister, nach dem sogar ein Museum benannt ist, heiratet, muss es natürlich mit Bier zu tun haben. Das war für mich als Redner eine spannende Herausforderung. Nun wurde über die “Bier-Trauung”, die im historischen Maischebottich stattfand, auch in der regionalen Presse berichtet: http://www.wiesentbote.de/2014/07/21/brauerei-gasthof-kundmueller-in-weiher-grundnahrungsmittel-bier-und-liebe/